Behebung des Piwik Update Fehlers curl_exec: SSL certificate problem

Nachdem wir kürzlich unsere Piwik Installation zur Datenanalyse auf einen neuen Server umgezogen hatten, schlug das automatische Update für Piwik über die Weboberfläche fehl.
Der Fehlercode lautete curl_exec: SSL certificate problem: unable to get local issuer certificate. Hostname requested was: builds.piwik.org
Das Problem war, dass unsere CURL Installation dem SSL-Zertifikat von builds.piwik.org nicht vertraute.

Um dieses Problem zu beheben wird im Netz erstaunlich oft dazu geraten, die Option CURLOPT_SSL_VERIFYPEER, false zu verwenden. Diese deaktiviert die SSL-Überprüfung (wird auch gerne bei selbst erstellten Zertifikaten benutzt) – öffnet aber Tür und Tor für Man-in-the-Middle Attacken.

Stattdessen sollte man sich eine aktuelle, gültige Zertifikatsliste besorgen. Hier bekommt man beispielsweise die aktuelle Trusted Zertifikatsliste von Mozilla. Vor Einsatz aber unbedingt nochmal überprüfen!
Diese kann man sich anschließend herunterladen und in sein Piwik Verzeichnis unter /core/DataFiles/cacert.pem speichern. Piwik nutzt die cacert.pem Datei dann selbstständig (getestet mit Version 2.12.1). Das löst das Update Problem ohne auf die Sicherheit der SSL-Überprüfung zu verzichten.

Erste Infos zu MyBB 2.0

Es gibt erste Informationen zur nächsten großen MyBB Version, MyBB 2.0. Offenbar ist die Version bereits in der Entwicklung und zwar basierend auf dem PHP-Framework Laravel und unter Nutzung der Template-Engine Twig.

Abgesehen davon gibt es aktuell noch wenige Überraschungen – SEO-URLs werden wohl an Bord sein, ebenso wie relevante Meta-Tags, Canonical Links und ein responsives Basisdesign. Alles eigentlich schon länger Standard bei Content Management Systemen und damit längst überfällig.

Ein Zeitrahmen für die Veröffentlichung wurde nicht bekannt gegeben, eine Alpha-Version könnte aber wohl noch 2015 auf Github veröffentlicht werden.

Was ich schade finde, ist, dass die Community bei der Entwicklung der nächsten Version dieser Open Source Software bei wichtigen Fragen nicht einbezogen wird. Das Entwicklerteam hat sich für Laravel entschieden und Wünsche der Community wie Symfony oder YII einfach ignoriert. Eine Begründung, wieso ausgerechnet Laravel das richtige Framework für das neue Bulletin Board sein soll, gibt es nicht.

Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf die weitere Entwicklung von MyBB.